Wer hat das Foto gemacht? Wo ist es aufgenommen worden und was kann man darauf sehen - Alle vorhandenen Angaben zum Titelbild
Diese Seite ist ein Teil von "dein allgäu" - dem Webkatalog, Webportal, Tourismusinformation und Spezialkatalog für Freizeit, Erholung, Wellness, Urlaub und Sport im Allgäu. Der wohl komplexeste Auftritt einer deutschsprachigen Region im WWW. Mit einem Klick gelangen Sie auf die Startseite.
Beobachtungen Berge <> Bahnen Verkehr Natur <> Mensch Worte Wandern
Begegnungen der besonderen Art mit Allgäuer Kühen
ein gelungener Scherz von einigen Kindern, hat sich auf dem Weg zur Remmelegg Alp mehrfach wiederholt - noch fressen Kühe wirklich nur Gras! Was passiert, wenn auf einmal das Rindvieh auf der Alpe nicht nur Grass frisst ????
ein gelungener Scherz von einigen Kindern, hat sich auf dem Weg zur Remmelegg Alp mehrfach wiederholt - noch fressen Kühe wirklich nur Gras! Die Aufflösung erhalten Sie durch Klick auf das Bild.

:-)

Das Gras war schon immer besser hinter dem Zaun als vor dem Zaun.

Man kann ja mal den Draht probeweise anfassen, dann weiss man, was Allgäuer Kühe alles aushalten können, wenn sie Hunger haben!

Die Elektrokuh im Allgäu ist immun gegen Stromschläge jeglicher Art.

Man muß schon verflixt gut hinschauen, um das Pony auf dieser großen Wiese nicht zu übersehen.

Absperrbänder auf der Weide - Cowboys im Allgäu treiben professionell die Herde in den Stall

Von rot-weissen Absperrbändern geleitet, weiden hier Kühe (auf einem abgeerntetem Energiemaisfeld) Grasreste ab. Mehr dazu -> hier

"Ich fühle mich so beschissen"


Bild und Idee von:
Grafino Werbeagentur
Hubert Waizenegger 2014

Ich fühle mich so beschissen
Forstweg Verkehrsschild Betreten Verboten Völlig Kopflos steht ein Schump (noch keine Kuh) vor der Tafel "Völlig Kopflos", welches auf der Hündle Alp vor dem "Sinnstein" sich befindet.

Die Antwort auf die Frage "Was für ein Fels bin ich?" ist: Nagelfluh

(Ingrid Scherer)

Der Begriff "Allgäuer Insektengitter" sagt absolute Profiqualität voraus.

Hier wird auf einer Alpe oberhalb der Alpe Neugreuth (Buchenegger Wasserfälle) versucht, die Fliegenfamilien zu trennen:

Die kleinen Kuhfliegen innerhalb vom Stall von denen großen Wiesenfliegen ausserhalb vom Stall.



Auflösung:
Mit der Maus auf das Bild gehen!
Oberstaufen Steibis Juni 2012
Grund ist eigentlich, den Luftzug zu begrenzen und NICHT die Fliegen abzuhalten! Das hat nichts mit "Allgäuer Insektengitter" zu tun - das ist schlicht ein Kartoffelsack!
Design Fliegenfenster vom feinsten vor einem Kuhstall in Scheidegg Auf die Weide

Zwei dekorierte Stallfenster, die garantiert fliegendicht sind. (Schalkenried/Scheidegg 2016)

Die Elektrokuh im Allgäu ist immun gegen Stromschläge jeglicher Art.
Hu Hu, ist da jemand?


Will denn keiner mit mir spielen heute?

Angela Fessler, 2010, Heimenkirch

Wer hat mir da ein Geschenk dagelassen?

(war nicht mein Rucksack).

Angela Fessler, 2010, Heimenkirch

Die Elektrokuh im Allgäu ist immun gegen Stromschläge jeglicher Art.
Lesbische Kühe - am Elbsee im Allgäu 2017 gesehen
Lesbische Kühe?


Geht so der Kuhsex?

Elbsee 2017

Der Herr weiss wo es neues Gras gibt - Heimenkirch 2013
Die Weide gab nichts mehr her und die Kühe haben vor dem Haus so lange protestiert, bis der Bauer kam und die Weide vergrößerte - hier der Weg zum neuen Weideglück.

kein Witz - Holzkuh als Hauptattraktion vom Viehscheid in Schlachters - jedes Jahr! Viehscheid Schlachters - echte Holzkühe nehmen hier teil

Der Viehscheid in Schlachters (Sigmarszell) ist etwas spezieller. Mehr dazu -> hier

Links und Rechts vom Zaun überprüfen die Kühe, ob die Artgenossen aus dem jeweils andern Stall die Hoheitsrechte der eigenen Weide nicht verletzt haben

Mehr dazu durch Klick auf das Bild

(Untertogen - Weiler 2009)

Ein Bootcamp ist ein Trainingslager für Kühe, Kälber Fersen und Schumpen, die dort eine Grundausbildung erhalten. Umgangssprachlich werden auch bestimmte Einrichtungen zur (Um-)Erziehung von unerfahrenem Milchvieh Bootcamps genannt (Berg-Bauernhöfe).

Boot Camp Allgäu

Dieser Allgäuer Bergbauernhof ist Trainigslager und Ausbildungsstätte für echte Allgäuer Bergkühe

Mit dem gewissen Extra an Allgäuer Natur in Ihrer Milch.

(Daniela Kostgeld 2014)
Multmediales Vogelhaus

Ein einziges Verkehrshindernis dieser Art ist noch harmlos.
(Michalowsky 2006)

Auf die Weide

Links und Rechts eine Herde mit jeweils einer Schwarz-Bunten Kuh. Die Strasse stellt ein unüberwindliches Hindernis dar.

Links und Rechts eine Herde mit jeweils einer Schwarz-Bunten Kuh. Die Strasse stellt ein unüberwindliches Hindernis dar.

Die armen Kühe!

Heimenkirch 2017

Glückliche Kühe im Allgäu dürfen überall ihr Gras finden

Im Ernst - der Bauer hat es nicht gemerkt, daß seine Kühe die Weide vom Nachbarn beglücken.

Multmediales Vogelhaus

3 Rinder auf einmal - nix mit überholen!
Heimenkrich 2014

Schweineburg gehört zu Brugg, Gestratz

Ein klassische Wächterkuh am Hofeingang in Schweineburg
mit einer phantastischen Aussicht




Gestratz 2014

Der Ostler trieb den Schnee so massiv in den Stall, dass die Kühe eine geschlossene Schneedecke ausgebildet haben.

Berghof Kinker in seinem Stall Jan 2017

Obwohl Bäume Schatten bieten, sind die Kälber lieber unter einem Dach Kraftisried 2010
Stabile Metallrohre verhindert ein Beschädigen des Zeltes.
35° im Schatten und kein Baum in der Nähe.


Dieses Zelt ist stabil einbetoniert und steht im Winter ohne Plane da.

Lindenberg 2013, 2016 Hofgut Ratzenried

sehr solider mobier Hühnerstall aus massivem Holz gefertigt

Stabile Metallrohre verhindert ein Beschädigen des Zeltes.

Gleicher Ort wie oben - Aus- und Einbruchsicherer Hühnerstall (man beachte die Wandstärke!) 2016

Ist der Untergrund beschädigt, wird es einfach mit dem Traktor versetzt.

Geniale Idee,

wenn man die Weide wechseln muss.


(Maierhöfen 2013)


Dieser Anhänger für einen Hennenstall ist zugelassen - LI - XS 39

Zugelassener Anhänger für freilaufende Hühner.

Wenn die Wiese nichts mehr hergibt, wird weitergefahren.

Henna on Tour - ein klassisches Beispiel für Allglisch

(Allgäu - Englisch(e) Sprachpantscherei)

Opfenbach 2013

Ein 2 m hoher Tisch mit Tischdecke und als Deko einen Roseneibisch im 35cm-Topf. Was könnte das sein?

Mit der Maus auf's Bild und dann mit einen Klick - die Auflösung.

Eglofstal/Argenbühl 2014

Das ist ein einbetonierter Sonnenschutz für Ziegen und Schafe

 

Mehr zum Thema:

- Nette Begegnungen mit Allgäuer Kühen

- viele Hörnertragende Kühe auf einer Wanderung im Frühling auf der Kalzhofner Höhe

- Sinnsprüche und Lebensweisheiten auf Allgäuer Bauernhäusern

- Allgäuer Lebensart - Bauernhäuser



Startseite


zuletzt geändert: 23/10/2017