Wer hat das Foto gemacht? Wo ist es aufgenommen worden und was kann man darauf sehen - Alle vorhandenen Angaben zum Titelbild
Diese Seite ist ein Teil von "dein allgäu" - dem Webkatalog, Webportal, Tourismusinformation und Spezialkatalog für Freizeit, Erholung, Wellness, Urlaub und Sport im Allgäu. Der wohl komplexeste Auftritt einer deutschsprachigen Region im WWW. Mit einem Klick gelangen Sie auf die Startseite.
Beobachtungen Berge <> Bahnen Verkehr Natur <> Mensch Worte Wandern
Störche im Allgäu - wahre Vogelliebe
Storchenbrauerei in Pfaffenhausen
Oben: Das Storchenbräu in Pfaffenhausen
Rechts: Die ehemalige Kneipe Storchengasse 1 in Leutkirch
Haus Storchengasse 1 in Leutkirch
2006 Musikfest in Pfaffenhausen mit einem Storch als Erkennungszeichen Pfaffenhausen Storchenbräu Bier praktiziert den Vogelschutz mit einer Abgabe an den LBV je Kasten Bier
Der Storch als Wappentier beim Musikfest 2006 in Pfaffenhausen Das Storchenbräu lässt es gewaltig klappern (Störchle Bier).
Isnyer Rathaus - Storchennest mitten in Isny
Auf dem Rathaus in Isny ist ein Storchen Nest - 2017, 2020
Kirchheim Allgäu - der Umzug der Störche war notwendig geworden, nachdem allerlei Dreck das Firmengelände arg verschmutzte und der alte Kran an Stabilität verloren hatte.
Nachdem der alte Kran 2006 stillgelegt wurde, nisteten sich beim Holzbau Holzheu in Kirchheim nach und nach 9 Storchenpaare ein. Der alte Kran wurde abgebaut und gekürzt ausserhalb wieder aufgebaut. Hier in Kirchheim wurde erstmalig eine ganze Kolonie Störche umgesiedelt (Winter 2016/2017).
Mailand (bei Leutkirch) 2020 brüten Störche wieder auf der Kirche
Kath. Pfarrkirche St. Martin in der Altstadt
Leutkirch 2020
Mailand (bei Leutkirch) 2020 brüten Störche wieder auf der Kirche
Mailand (Leutkirch) ist St. Stephan Storchenzentrum 2020

Ein Storchenpaar auf der Kirche St.Vitus in Altmannshofen
Neben dem Schloss Altmannshofen ist die Kirche St. Vitus ein erstklassiger Aufenthaltspunkt für Störche.
(Aichstetten 2018)
Der Storch im Allgäu hat keine Berührungsängste mit dem Mobilfunk

Störche im Allgäu lieben den "Segen" unserer mobilen Gesellschaft. Oben Pfaffenhausen, rechts Nierderwangen (Wangen) .....
Die Störche wissen, wo man gesund leben kann - Storchennest auf dem Mobilfunkmast in Neuravensburg
Störche auf dem D1 Mast der Telekom in Isny - auf dem Hof des alten Postgebäudes 2019
.....Störche auf dem Dach der Feuerwehr in der historischen Altstatd Leutkirch 2020
Links: D1 Funkmast der Telekom in Isny 2019
Störche im Schnee (Isny 2019) auf Futtersuche Am meteorologischem Frühlingsanfang (1.März) waren die ersten Störche in Isny 2019 schon da und suchten auf ihren gewohnten Nahrungsstellen nach Futter.


Gleiche Stelle, aber zwei Tage später:
Nach 2 Tagen ist die frei Fläche zur Futtersuche 10 mal größer geworden
Zwei Brutpaare haben sich die Bäume vom Pausenhof im Schulzentrum Isny 2019 ausgesucht.

Die Nester sind mit menschlicher Hilfe in großer Höhe angebracht.

2 Storchenpaare brüten vor der Realschule Isny 2019 in schwindelerregender Höhe
Direkt neben der RealschuleIsny haben die Störche ihre Nester und in der benachbarten versumpften Wiese ihre Nahrungsquelle
Etwas später im Frühling finden die Störche genug Nahrung in der benachbarten Wiese (Isny 2020)
Siehe auch:
- Wolpertinger
- Hochalpengams mit Nest (3 Eier)
- Das Brutgebiet vom Oich
- Bienen, Hühner, Schweine, Störche und Wölfe im Allgäu
- Stockenten, Laufenten und Flugenten im Allgäu
- Hirschkühe, Schneehühner und andere Tiere im Allgäu
Startseite
zuletzt geändert: 24/05/2020