Wer hat das Foto gemacht? Wo ist es aufgenommen worden und was kann man darauf sehen - Alle vorhandenen Angaben zum Titelbild
Diese Seite ist ein Teil von "dein allgäu" - dem Webkatalog, Webportal, Tourismusinformation und Spezialkatalog für Freizeit, Erholung, Wellness, Urlaub und Sport im Allgäu. Der wohl komplexeste Auftritt einer deutschsprachigen Region im WWW. Mit einem Klick gelangen Sie auf die Startseite.
Beobachtungen Berge <> Bahnen Verkehr Natur <> Mensch Worte Wandern
Sinnsprüche, Lebensart und Zeitgeist -
Allgäuer Bauernhäuser
Jahrhunderte alte Weisheiten gibt es nicht nur in Büchern. Im Allgäu trifft man diese - für jeden weithin sichtbar - an prominenten Stellen von Bauernhäusern.

In diesem Sinne einige Beispiele aus dem Allgäu:

Wir leben so dahin und nehmen nicht in Acht Dass jeder neue Tag das Leben kürzer macht - Bad Kohlgrub

Oben, Unten und Rechts: Haus in Bad Kohlgrub

Glück und Unglück Beides trag in Ruh Alles geht vorüber - Und auch Du - Weißensberg 2018
 Venediger Mannl Vor langer Zeit in jedem Jahr kam, wenn der Schnee geschmolzen war, ein Männlein aus dem welschen Land. Mit seinem Esel an der Hand zu uns weil er graben wollt. Am Hörnle manch geheimes Gold. Im Herbst verließ er unseren Ort und zog zur fernen Heimat fort - Bad Kohlgrub
Bewahret einander vor Herzeleid! Kurz ist die Zeit die Ihr beisammen seid. Und auch viele Jahre Euch vereinen, Einst werden sie Minuten Euch erscheinen

Jetzt ist es halt so - nur anders Scheidegg OT Oberstein

Scheidegg Oberried (2016)

Glück und Unglück Beides trag in Ruh Alles geht vorüber - Und auch Du - Weissensberg  Martl 2018

Weissensberg (2018)
Ein Nachbar zur Hand ist besser als ein Freund über Land - A gueter Zaun macht an guete Nachbar
2007 - Nesselwang, am Anfang der Mautstraße nach Maria Trost
Noch keinen sah ich fröhlich enden, auf den mit immer vollen Händen die Götter ihre Gaben streuten
Vereinte Kraft gar oft gelingt, was einer nicht zu wege bringt - Heimenkirch 2016

Heimenkirch, Riedhirsch 2016

Hilf dier selber, so hilft dir Gott - Ortsteil Haius in Scheidegg

Scheidegg - Ortsteil Haus

Sich in Glück oder Unglück schicken, sind zwei Werk von Meisterstücken

Scheidegg - Ortsteil Unterstein

Es baut jeder so wie erwill - Röthenbach im Allgäu
Röthenbach i. Allg. 2011 (oben) und Kurhaus Oy -> Es wird kein Ding so schön gemacht, es kommt ein Spötter der es veracht. Drum gehe hin und halt Dein Maul, sonst tritt dich justamend der Gaul - Oy Kurhaus 2018
 Schimpfen kann ein jeder Bauer, besser fällt ihm sauer, Jeder baut nach seinem Sinn, keiner kommt und baut für ihn - Faistenoy 2018 Jeder kehrt vor seiner Tür 1780

gesehen 2018 in Faistenoy
Isny Narrenzunfthaus 2017 - Schimpfen kann ein jeder Bauer - besser machen wird ihm sauer Isny Narrenzunfthaus 2017 - Jeder baut nach seinem Sinn, keiner kommt und zahlt für Ihn
Hofgut Ratzenberg 2018 gesehen.


Ohne Arbeit früh bis spät
wird Dir nichts geraten.
Der Neider sieht das Blumenbeet,
aber nicht den Spaten
 Ohne Arbeit früh bis spät wird Dir nichts geraten. Der Neider sieht das Blumenbeet, aber nicht den Spaten - Hofgut Ratzenberg 2018
eine Bäckerein in Legau (Unterallgäu) 2012 Wer will bauen an Gassen und Staße, der muss die Leth rede und dadle lasse - eine Bäckerein in Legau (Unterallgäu) 2012
Legau (2011)


Haus in Bad Kohlgrub




Unten: Wachter Haus in Simmerberg
Das Wachter Haus in Simmerberg
Das Wachter Haus in Simmerberg
Wachter Haus in Simmerberg
Es ist immer schon so gegangen, alle haben es so gemacht, aber jetzt will man es nicht mehr haben
Wanderung Gaudenzia (Eisenberg)

Bayersoien 2011 über der Sparkasse

Memersch 2011 bei Petersthal

Seit 1867 ist hier in Isny nichts passiert - bemerkenswert

Seit 1867 ist in Isny nichts passiert (2014)

2011 Weiler an der Hausbachklamm

Hergatz - OT Schwarzenberg - Wohl dem der's nicht verlor - den Humor

Haus in Biesenberg (Ortsteil von Heimenkirch, Westallgäu) 2011 Haus in Biesenberg (Ortsteil von Heimenkirch, Westallgäu) 2011
Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen (Lindenberg 2018)
Friede, Freude, Frühlichkeit walte stets in diesm Haus - Aigen Bodenegg 2016 gesehen Isny Mühlenmuseum - das Ende der Welt wird dieses Haus erleben 2017
Das einzig Gute auf der Welt, daß Tod un Teufel nimmt kein Geld. Sonst müte macher armer Gsell, für Reiche in die Höll - Mittelberg 2017  Wir sind nur Gast auf Erden, und wandern ohne Ruh, mit mancherlei Beschwerden der ew'gen Heimat zu. Hinang 2018 (Bad Hindelang)

Allgäu Spezial: Bauernsprüche

Dankbar rückwärts, mutig vorwärts, gläubig aufwärts - Karsee gegenüber der Kirche 2016

Du treuer deutscher Bauernstand, was bist du wert im ganzen Land. wenn Gott nicht segnet, der Bauer nichts tät,ich frag, wer dann zu essen hätt.
Scheune in Petersthal 2007

Die Jugend soll nicht vergessen, nicht immer hat man Maschinen besessen
An einem Bauernhaus am Schapfensee 2007

Das Pferdebild stammt von einem Haus in Unterjoch. (Sorgschrofen)
Hier war offensichtlich früher der Ackerbau verwurzelt,
bis die Milchwirtschaft kam


Bodensee - Du treuer deutscher Bauernstand, was bist du Wert im ganzen Land
Zwischen Langenargen und Kressbronn 2016


Es ist kein Herr so hoch im Land, daß er nicht lebt aus Bauern Hand!

Wasserburg 2014


Bitte unbedingt auf das Bild klicken.
 Es ist kein Stand so hoch im Land, dass er nicht lebt aus Bauernhand
An einem Hof in Ratholz (Immenstadt) 2018
 Es ist kein Herr so hoch im Land, dass er nicht lebt aus Bauernhand
An einem Hof in Derndorf (Kirchheim) 2017
Wangen 2009 Gestern Gras in voller Frische, het' als Milch schon auf dem Tische - Wangen Altstadt
 Geduld - mit der Zeit wird aus Gras Milch
 nur Geduld mit der Zeit wird aus Gras Milch

Oben: Die Königsalpe kann herrlich dekorieren

(Stiefenhofen 2019)


Links: Stall in Opfenbach Beuren 2016

es ist Geh zur Biene, lerne Weisheit

Opfenbach Tannenhof 2017

Nur vererinte Kraft große Wirkung schafft

Opfenbach Tannenhof 2017

 Wer Honig will sammeln und Rosen will brechen, muß leiden dass Bienen und Dornen ihn stechen
 Was die Milch für kleine Kinder sind Weidenkätchen für die Brut als Blütenstaub und Pollenspender sind sie der Bienen Frühjahrsbrot
Nieratz (Wangen) 2018
Aus Nektar, der Blüte - Saft der Bienenhonig Gesundheit schafft. Niederwangen Imkerladen 
Niederwangen 2018
 
   

Mehr zum Thema:

- Sinnsprüche, Lebensart und Zeitgeist - Allgäuer Bauernhäuser

- viel Holz vor der Hütte



Startseite


zuletzt geändert: 23. 10. 2018