Wer hat das Foto gemacht? Wo ist es aufgenommen worden und was kann man darauf sehen - Alle vorhandenen Angaben zum Titelbild
Diese Seite ist ein Teil von "dein allgäu" - dem Webkatalog, Webportal, Tourismusinformation und Spezialkatalog für Freizeit, Erholung, Wellness, Urlaub und Sport im Allgäu. Der wohl komplexeste Auftritt einer deutschsprachigen Region im WWW. Mit einem Klick gelangen Sie auf die Startseite.
Beobachtungen Berge <> Bahnen Verkehr Natur <> Mensch Worte Wandern

Was man so alles in den Bergen erleben kann

Ein Teil der Bilder kommt von der Seite:




it gschimpft isch globat gnua - ein Oberallgäuer Werbe-Firma vertribt diese Lebensweisheitauf dem T-Shirt - Nicht geschimpft ist genug des Lobes

Auch Allgäuer können Humor haben! Nicht vergleichbar mit Berlin oder dem Ruhrgebiet, der Allgäuer Humor ist still und leise und nicht verletzend. Man muss ihn mögen, dann kommt man mit dem Leitsatz einer ganzen Nation hervorragend zurecht:

"It g'schumpfe isch globat gnug"

Auf Hochdeutsch:

"Nicht geschimpft ist genug des Lobes"

Lernen Sie das Allgäu aus humorvoller Sicht kennen!
Wenn es einem gut geht, bekommt man im Allgäu auf die Frage:

- Wie war das Essen heute?

- Wie war der Tag gestern?

- Wie sieht der neue Fernseher aus?

- Wie war der Urlaub?

- Hast Du Schmerzen?


Ein klassisches:
 's goht scho.
Das Lob im Allgäu fällt karg aus, so wie die Natur die Menschen geprägt hat

Wenn einem die Argumente ausgehen oder der Gesprächspartner an akutem Wortdurchfall erkrankt ist, kann man das Gespräch jederzeit beenden mit

's ischt halt so

Das ist halt so, das Problem ist nicht lösbar, das hast Du jetzt zu verstehen!

Es stimmt!

Im Allgäu ist in einem
einsamen Seitental
auch das Internet einmal
zu

- Ende -



2016 - Telefonleitung von der Königsalpe zur Bullenalpe - hier ist die moderne Kommunikatiomn einfach zu Ende!